2FitnessLovers

We Coach You Fit & Healthy

Wenn wir motiviert sind, unsere Lebensweise zu ändern, neigen wir oft dazu, gierig zu werden. Wir wollen schnelle Ergebnisse. Und deshalb wollen wir sofort wesentliche Änderungen vornehmen.

Aber zu schnell - zu viele Änderungen in kurzer Zeit führen nicht oft zu bleibenden Veränderungen des Lebensstils.

Wie gelingt es, den Lebensstil nachhaltig zu verändern? Schauen Sie sich meine drei hilfreichen Tipps an, um Ihre Gesundheitsziele zu erreichen!

Frau, die in einem Wald dehnt und darauf abzielt, ihre Gesundheitsziele zu erreichen

1. Kleine Schritte

Ich verstehe - Sie sind motiviert, Ihr neues, sauberes Leben zu beginnen! Und das ist großartig. Aber um diese Sauberkeit länger als bis zum nächsten Wochenende zu erhalten, ist es besser, kleine Schritte zu unternehmen. Und was meine ich mit den kleinen Schritten? Nun, zum Beispiel, wenn Sie ein Pizzaliebhaber sind, wäre es dumm zu sagen - ich esse nie wieder Pizza! Wir wissen, dass es so nicht funktioniert. Vielleicht funktioniert es in den nächsten Wochen. Aber anstatt Dinge zu leugnen, die du liebst, wähle das nächste Mal eine bessere Option.

Wenn Sie in der Praxis Pizza essen möchten, überprüfen Sie beim nächsten Mal, ob Sie eine etwas gesündere Version Ihrer normalen Pizza gewählt haben. Bestellen Sie zum Beispiel eine Dinkelpizza anstelle einer Weizenpizza. Oder wenn Sie fünf Trainingseinheiten pro Woche anstreben, wie wäre es, wenn Sie zuerst Ihre tägliche Aktivität steigern? Können Sie beim Pendeln Fahrrad fahren oder laufen? Oder verdoppeln Sie Ihre täglichen Schritte? Erstens, wenn Sie kleine, fast unsichtbare Änderungen vornehmen, werden Sie nicht einmal bemerken, dass sie sich langsam zu einem dauerhaften Bestandteil Ihres gesunden Lebensstils entwickeln!

Gesunde Pizza unterstützt die Gesundheitsziele

2. Gesundheitsziele ermöglichen

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es besser, sich nichts vorzuenthalten. Es ist besser, wenn Sie sich Ihren Lieblingsgenuss gönnen, aber wenn Sie das nächste Mal die Portionsgröße reduzieren oder auf eine gesündere Version aktualisieren. Wenn wir zum Beispiel eine bestimmte Behandlung ablehnen, wollen wir oft nur mehr.

Sei also nicht zu extrem bei deinen Entscheidungen. Wenn Sie jemals aus Ihrem gesunden Weg geraten, könnte es sein, dass Sie sich elend und schuldig fühlen. Und wir sind uns alle bewusst, dass Schuld selten zu etwas Positivem führt. Es ist besser, einen goldenen Mittelweg zu finden, als zu extrem zu sein.

3. Genieße die Reise

Oft klingt es wie Arbeit, Änderungen an den Zielen für Gesundheit und Fitness vorzunehmen. Und vielleicht auch etwas aufgeben. Ein neuer Lebensstil scheint also nicht immer eine aufregende Kleinigkeit zu sein. Denken Sie aber darüber nach, wie viel Wohlbefinden es erzeugt, wenn Sie sich für bessere und gesündere Optionen entscheiden. Anstatt sich in Ihrem Körper elend zu fühlen und die Entscheidungen, die Sie meistens treffen, zu bereuen, fühlen Sie sich glücklich und ausgeglichen.

Beachten Sie, dass Sie die gleiche Freiheit wie zuvor haben und nur bessere Entscheidungen treffen - ohne auf irgendetwas zu verzichten. Denken Sie daran, Spaß daran zu haben, während Sie stolz auf Ihre bessere Version sind.

Wir können das schaffen! X Teija


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.